Wer bin ich?

Mein Name ist Sascha Zaubi und meine Philosophie ist strukturiertes, zielorientiertes Vorgehen. Diese und weitere Eigenschaften sind im privaten wie auch im beruflichen Kontext oft eine große Hilfe. Auch unvorhergesehene Herausforderungen lassen sich somit meist sehr effizient meistern. Methodisches Vorgehen sind für mich ebenso selbstverständlich wie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft. Einen Großteil meiner Arbeits- wie auch Freizeit verbringe ich mit der Erweiterung meiner Kompetenzen und der Anreicherung von nützlichem Wissen, wobei ich mich stets auf meine hohe Auffassungsgabe verlassen kann. Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine hohe Abstraktionsfähigkeit runden mein Profil eines ambitionierten, zielorientierten und kompetenten Projektleiters ab.

Was mache ich hier?

Warum schreibe ich also meine geistigen Ergüsse nieder, um sie der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen? Ganz einfach: weil ich es kann. Mit meinem Blog möchte ich versuchen, an einem ersten Schritt zu einem Kollektivbewusstsein mitzuwirken, indem ich meine Erfahrungen aus beruflichen und privaten Herausforderungen mit der Welt teile. Hoffentlich kann ich so dem einen oder anderen leidgeplagten Leser hier und da ein spätes Stündchen oder sogar das eine oder andere graue Haar ersparen.

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß beim Lesen und freue mich auf anregende Kommentare!